Projektbeschreibung

2001 wurde HASLINGER STAHLBAU mit dem Um- und Neubau der Konstruktionen des Bürogebäudes der Connect Austria Gesellschaft für Telekommunikation beauftragt. Die bestehende Hallenkonstruktion musste abgebrochen und in kürzester Zeit durch eine neue ersetzt werden. Die Abbrucharbeiten fanden unter erschwerten Bedingungen statt, da sich die Schaltzentralen des Netzwerkbetreibers unter dem Neubau befanden.