Projektbeschreibung

2002 errichtete HASLINGER STAHLBAU für die Hofer KG am Standort Weißenstein ein neues Zentralverteilerlager, bestehend aus Tiefkühl- und Trockenlager. Auf den eingespannten Stützen mit Unterzügen liegen die unterspannten Binder auf. Im Lieferumfang von HASLINGER STAHLBAU befanden sich weiters die 45.000 Quadratmeter große Trapezblechtragschale sowie die Stahlkonstruktion für die Technikspange. Außerdem wurden Kondensatorbühnen samt Gitterrostbelag, Geländer und Vordächer geliefert.

Projektstandort