Hightech im Stahlbau.

HASLINGER STAHLBAU hat alle seine Arbeitsbereiche online vernetzt. Ein selbstentwickeltes Planungs-, Produktions- und Steuerungs-Softwarepaket ermöglicht einen optimalen Durchlauf der jeweiligen Projekte. Die im CAD erstellten Einzelteile werden an die CNC-Maschinen in der Produktion weitergeleitet und können so bis zur Montage von der Projektleitung verfolgt werden.

 


HASLINGER STAHLBAU ist in der Lage Stückgewichte bis zu 50 Tonnen zu produzieren, wobei sämtliche Schweißarbeiten ausschließlich von geprüften Schweißern durchgeführt werden.

 

Die Ausführung der Stahlbauten erfolgt in Übereinstimmung mit den einschlägigen Normen (EN, ISO, ÖNORM, DIN) sowie den geltenden Baubestimmungen und den auf statischen Berechnungen basierenden Zeichnungen.


Maschinelle Ausstattung

  • CNC Bearbeitungszentrum
  • CNC Bohr-Fräswerk
  • CNC Säge-Bohranlagen
  • CNC Ausklinkanlage
  • Kräne von 0,25 bis 50 t Hubkapazität
  • Durchlaufstrahlanlagen
  • Muldenbandstrahlanlage
  • Säge 300 x 1200 mm
  • Säge 120 x 100 mm
  • Blechscheren
  • Plattenstanzanlage
  • Winkelstanzanlage
  • Abkantpresse
  • Trägereinrollmaschine
  • Profilbiegepresse
  • MAG Schweißmaschinen
  • E-Hand Schweißmaschinen
  • UP Schweißanlagen
  • Abbrennstumpfschweißmaschine
  • Bolzenschweißmaschine
  • Trägerschweißanlage

Betriebsqualifikationen

  • Zertifizierung ISO 9001
  • Zertifizierung ISO 1090-1
  • Zertifizierung EN ISO 3834-2
  • Herstellerqualifikation Klasse E
    (Großer Eignungsnachweis) nach DIN 18800-7
  • Zertifiziertes Sicherheits-Management-System:
    BS OHSAS 18001

Verarbeitete Werkstoffe

  • Unlegierte Baustähle
  • Schweißgeeignete Feinkornbaustähle mit
    Mindeststreckgrenzen bis 690 MPa (N/mm²)
  • Wetterfeste Baustähle
  • Warmfeste Stähle