Fußgängerbrücke Lachtal

Oesterreich | Lachtal

Projekte>Brückenbau>Fußgängerbrücke Lachtal

Projektbeschreibung

Die Fußgängerbrücke wurde im Auftrag der Fides Immobilien GmbH im Ski- und Wanderparadies Lachtal in der Steiermark errichtet. Sie dient als direkte Anbindung einer komfortablen Apartmentanlage mit Restaurant an die Liftanlagen des Skigebietes.

 

Die Brücke wurde als Stahlfachwerkskonstruktion in feuerverzinkter Ausführung hergestellt. Gitterroste dienen als Brückenbelag, die seitliche Absturzsicherung besteht aus Geländerelementen aus Edelstahl mit Füllungen aus Edelstahlnetzen.

 

Das äußerst schlanke Stahltragwerk spannt bei nur zwei Metern Tragwerksbreite über 52 m frei bis zur Mittelstütze. Speziell für das Tragwerk bemessene Schwingungstilger beruhigen die aufgrund der Schlankheit der Brücke auftretenden Schwingungen und sorgen für ein sicheres Gefühl beim Überschreiten des Tragwerkes.

Projektansichten

Keyfacts

STAHLGEWICHT:35 to
LÄNGE:77 m
BREITE:2 m
STÜTZWEITEN:52 m + 25 m