Salzabrücke B320

Oesterreich | Salza

Projekte>Brückenbau>Salzabrücke B320

Projektbeschreibung

Die Ennstal-Bundesstraße B320 verbindet die A10 Tauernautobahn auf Höhe Flachau mit Liezen.

 

Die Stahlbaumontage der überhöhten, schlanken Stahlverbundträger wurde in einem nur dreitägigen Montageeinsatz realisiert. Für diese kurze Montagezeit mussten die Anschlusspunkte in unserer Produktion in Einbaulage aufgemessen werden. Die gewonnenen Naturmaße wurden am ersten Montagetag mittels Lasermessung eingemessen. Danach wurde die Auflagerkonstruktion mit wenigen Millimetern Toleranz montiert.

 

Als Herausforderung erwies sich auch der Transport zur Einbaustelle, da auf dieser Strecke einige enge Kurven und Kreisverkehre zu überwinden waren. Für die kurze Montage war es zwingend notwendig, alle vier Transporte zeitgleich auf die Baustelle zu liefern.

Projektansichten

Keyfacts

STAHLGEWICHT:65 t
STÜCKLÄNGE:35 m
STÜCKGEWICHT:16 t