Siemens Nacelle Cuxhaven

Deutschland | Cuxhaven

Projekte>Schwerlasthallen>Siemens Nacelle Cuxhaven

Projektbeschreibung

HASLINGER STAHLBAU errichtete in Cuxhaven das weltweit größte und modernste Montagewerk für leistungsfähige, getriebelose Offshore-Windkraftanlagen für den Auftraggeber ARGE Heitkamp-Ballast Nedarn und den Bauherrn Siemens AG. Bei dem umfangreichen Projekt mit einem Auftragsvolumen von ca. 32 Millionen Euro handelt es sich um einen der größten Aufträge in der 69-jährigen Firmengeschichte von HASLINGER STAHLBAU.

 

Der Bau der rund 330 x 155 m großen Schwerlasthalle mit einer Höhe von 35 m stand unter erheblichem Zeitdruck, denn die Nachfrage nach Windturbinen der Generation D7 ist enorm. Der gesamte Stahlbau für die Produktionshalle wurde von HASLINGER STAHLBAU gefertigt, geliefert und montiert. Der Hauptstahlbau - ca. 14.000 to - wurde in einer Rekordzeit von nur 6 Monaten errichtet.

Projektansichten

Keyfacts

Stahlgewicht:14.500 t
Gesamtfläche:51.150 m²
Länge:330 m
Breite:155 m
Höhe:35 m